Die Schulung am vergangenen Donnerstag galt der Ausbildung der GA2000-Teilnehmer unserer Feuerwehr – das ist die Grundausbildung bei der Feuerwehr zum Truppmann.

Beübt wurde der hydraulische Rettungssatz unseres RLF.

Hierzu wurden an einem Unfallfahrzeug die richtige Handhabung und der Umgang mit schwerem Gerät zum Befreien einer eingeklemmten Person gezeigt, das gelernte konnte gleich anschließend ausprobiert werden.

Das richtige Entfernen der Seitenscheiben wie auch das Zerschneiden der Windschutzscheibe vor dem Arbeiten mit Schere und Spreizer gehören genauso zur technischen Ausbildung, wie auch die Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse und dem betreuen des Verletzten.

Durch die schnelle Umsetzung des Gelernten durch die Kameraden und die gute Führung unseres Ausbildners konnte jeder der Teilnehmer rasch einen Erfolg erzielen.   

An der Schulung nahmen 5 „Jungmitglieder“ und 3 „alte Hasen“ teil.

Fotos: FF Wöllersdorf

Waldbrandverordnung 2018

Mitglied werden

Unwetterzentrale

Pegelstand Piesting Wöllersdorf

Go to top