Das war der Ball 2017…

Neuer Glanz neues Gesicht „BALL 2.0“ war unser Motto für den heurigen Feuerwehrball.

Liebevoll wurde der Ballsaal mit zahllosen Fotos, Einsatzgerätschaften und Blumenarrangements dekoriert. Beim Sektempfang konnten sich die Ballgäste auf den weiteren Abend einstimmen. Zur Eröffnung wurde unter der Leitung von PFM Marco Rosenits eine Choreographie zum „circle of life“ einstudiert.

Wie immer, durch die „Moststubn Pokorny“ ausgezeichnet bewirtet feierten und tanzten all unsere Gäste bis in den frühen Morgen.

In der Mitternachtseinlage wurde unseren Gästen anschaulich dargeboten, was so alles Kurioses unseren Feuerwehrmitgliedern von der Alarmierung bis zum Ausrücken der Einsatzfahrzeuge widerfährt.

Im Anschluss an die Mitternachtseinlage wurden die 5 Gewinner des Schätzspieles prämiert sowie die Tombolaverlosung durchgeführt. Annähernd 220 Preise, gespendet von Firmen und Privatpersonen, standen zur Verlosung bereit. Beim diesjährig erstmalig veranstalteten Schätzspiel galt es das Gesamtgewicht unserer Einsatzfahrzeuge zu schätzen.

Herzlich bedanken möchten wir uns für die zahlreichen Spenden aus der Bevölkerung. Stellvertretend für die Firmenspenden möchten wir uns heuer bei der Moststubn Pokorny der Gärtnerei Denk sowie der Fa. Colazzo für die großzügigen Spenden bedanken.

Unserer gestürzten Besucherin möchten wir auf diesem Wege eine gute Besserung wünschen. 

 

Fotos: Feuerwehr Wöllersdorf

Go to top