Am Nachmittag des 06.Mai 2017 versammelte sich der Ehrenzug der FF Wöllersdorf zur Florianifeier im Feuerwehrhaus Wöllersdorf.

Insgesamt waren mehr als 50 Feuerwehrmitglieder der Einladung gefolgt. Die Gelegenheit wurde genutzt, um ein aktuelles Gruppenfoto zu schießen.

Im Anschluss rückten die Kameraden zur Marschmusik der Marktkapelle Rudolf Graf zum Kirchgang aus.

 

Nach dem durch unseren Feuerwehrkurat Waclaw und Kaplan Br. Andreas-Vincenz zelebrierten Festgottesdienst konnten die anstehenden Angelobungen und Beförderungen durchgeführt werden.

Bei der Ansprache konnte Kommandant Huber mit beeindruckenden Zahlen über das vergangene Jahr aufwarten, so wurde beispielsweise 2016 zu über 90 Einsätzen ausgefahren und für den Dienstbetrieb mehr als 12.000 Mannstunden geleistet.

Auch Bürgermeister Glöckler bedankte sich bei der Feuerwehr Wöllersdorf und betonte die Wichtigkeit des Freiwilligen Dienstes für den Ortsschutz und schloss seine Ansprache mit Gut Wehr.

 

Angelobungen und Beförderungen:

Das Jugendversprechen wurde abgelegt von:

Annabel Gerl, Philipp Schlosser

Angelobt zum Probefeuerwehrmann:

Daniel Reisner, Piotr Kostrubala

Fabian Plienecker, Sabrina Postl

Vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann:

Jennifer Schönauer

Vom Feuerwehrmann zum Verwaltungsmeister:

Bernd Bauer

Vom Oberfeuerwehrmann zum Löschmeister:

Roman Haiden

Vom Löschmeister zum Brandmeister:

Michael Fenz

Vom Hauptlöschmeister zum Oberbrandmeister:

Martin Berger

Vom Verwaltungsmeister zum Ehrenverwaltungsmeister:

Andreas Matschi

 

Im Anschluss an die Florianimesse fand im Gasthof Räuscher noch der gemütliche Teil der Florianifeier für die Mannschaft und deren Familien statt.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei der Marktgemeinde für die Einladung zum Abendessen bedanken.

Für die musikalische Umrahmung sorgte in gewohnter Weise die Marktkapelle Graf.

Fotos: FF Wöllersdorf

Go to top