Am Freitag, den 26.04.2019 trafen sich die Mitglieder der Feuerwehrjugend Wöllersdorf gemeinsam mit ihrem Jugendbetreuer LM Marco Riebenbauer zu einer gemeinsamen Übung am Biotop.

Ziel dieser Übung war die Sicherstellung der Wasserversorgung durch Tauchpumpen sowie das anschließende Verlegen einer Zubringerleitung und die richtige Handhabung von verschiedenen Strahlrohren und deren Umgang in der Praxis. Dabei wurden einerseits die Durchflussmengen sowohl als auch die unterschiedlichen Druckverhältnisse besprochen und beübt.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den beiden Helfern bei dieser Übung, PFM Tina Rosenits sowie FM Daniel Reisner.

 

Fotos: FF Wöllersdorf

Go to top