In der Zeit von 23. bis 25. August fand auch heuer wieder unser traditionelles Volksfest im aufwendig dekorierten Festzelt auf der Festwiese in der Staudiglgasse statt.

Am Freitag sorgten die Kurvenschneider für ausgelassene Stimmung im ganzen Festzelt und füllten die Tanzbühne bis spät in die Nacht.

Den Samstag starteten wir mit dem Mittagstisch, der in den gut besuchten Kindernachmittag überging. Dabei sorgte die Feuerwehrjugend für spannende Unterhaltung vom Arbeiten mit dem Feuerwehrspreizer, Action bei Löschspielen, Bogenschießen und vielem mehr...

Besondere Gäste waren unsere Kameraden aus der Nachbarortschaft Steinabrückl mit ihrem Oldtimer, mit dem man eine Runde durch den Ort mitfahren konnte.

Weiters war die Freiwillige Feuerwehr Felixdorf mit ihrem Großtanklöschfahrzeug 6000 anwesend, welches auf unserer Festwiese bestaunt werden konnte.

Hiermit ein herzliches Dankeschön an unsere Kameraden von den Nachbar-Wehren für die Mithilfe bei unserem Fest!!

Abends unterhielt die Musikgruppe „Die Rockies“ das zahlreich erschienene Publikum welches bis in den frühen Morgen bei super Stimmung feierte.

Am Sonntag durften wir uns über die Messliturgie, zelebriert durch Pater Andreas, freuen.

Für ausgelassene Unterhaltung am anschließenden Frühschoppen sorgte der uns lieb gewonnene „Musikverein Gschaidt“, welcher abermals das komplette Festzelt füllte.

Die FF-Wöllersdorf bedankt sich auf diesem Wege nochmals sehr herzlich bei allen Gästen und Unterstützern unseres Festes!

Auch den zahlreich helfenden Feuerwehrmitgliedern samt deren Angehörigen und Freunden, ohne die ein solch umfangreiches Fest nicht möglich wäre, sei ein großes Dankeschön ausgesprochen!

Besonders gelobt gehören auch die Mitglieder der Feuerwehrjugend Wöllersdorf, welche mit Unermüdlichem Einsatz fleißig mithalfen, Danke Jungs!!

 

Wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder bei uns auf der Festwiese begrüßen zu dürfen und verbleiben mit

Gut Wehr – Ihre Feuerwehr Wöllersdorf

Go to top