In der Zeit von 21. Bis 23. August fand auch heuer wieder das traditionelle Volksfest der FF-Wöllersdorf im wunderschön dekorierten Festzelt statt.

Der Freitag war wieder als Country-Abend ausgerichtet. Die Musik „Western Cowboys“ aus dem Burgenland und zahlreiche Line-Dance-Gruppen, erwähnt sei die Gruppe „Red Moon Dancers“ aus Wöllersdorf-Steinabrückl unter der Leitung von Frau Hartl, gestalteten den Abend – danke.

Der Samstag startete mit dem Kindernachmittag. Abends unterhielten das zahlreich erschienene Publikum „die Thannhausner“.

Am Sonntag marschierten wir mit der Musikkapelle zum Festplatz, wo im Autodrom die Hl. Messe, zelebriert von unserem Feuerwehrkurat Mag. Waclaw Radziejewski, stattfand. Das Frühschoppen im Festzelt, mit unserer Hauskapelle „Musikverein Gschaidt“, war wie immer ein voller Erfolg.

Die FF-Wöllersdorf bedankt sich nochmals bei Altbürgermeister Helmut Grüner für die Übernahme der Kosten für die Frühschoppen-Musik. Doch auch allen Gästen und Gönnern dieses Festes, sei es durch Transparentwerbung, Geld oder Sachspenden, ein herzliches Danke.

Wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr, von 19. Bis 21. August 2016, auf der Festwiese begrüßen zu dürfen und verbleiben mit

Gut Wehr – Ihre Feuerwehr Wöllersdorf.

 

Go to top